( Erfahren Sie, wie und wann Sie diese Vorlagennachricht entfernen können )

Papst

Clemens XIV
Bischof von Rom
Clemens XIV.jpg
Das Papsttum begann19. Mai 1769
Papsttum beendet22. September 1774
VorgängerClemens XIII
NachfolgerPius VI
Aufträge
OrdinationC. 1731
Weihe28. Mai 1769
von Federico Marcello Lante Montefeltro Della Rovere
Geschaffener Kardinal24. September 1759
von Papst Clemens XIII
Persönliche Daten
GeburtsnameGiovanni Vincenzo Antonio Ganganelli
Geboren( 1705-10-31 )31. Oktober 1705
Santarcangelo di Romagna , Romagna , Kirchenstaat
Ist gestorben22. September 1774 (1774-09-22)(im Alter von 68)
Rom , Kirchenstaat
BegrabenBasilika Santi Apostoli , Rom
Vorherigen Post
  • Kardinalpriester von San Lorenzo in Panisperna (1759–1762)
  • Kardinalpriester von Santi XII Apostoli (1762–1769)
WappenDas Wappen von Clemens XIV
Andere Päpste namens Clemens
Papst Clemens XIV. von Christopher Hewetson (1772).

Papst Clemens XIV ( lateinisch : Clemens XIV , 31. Oktober 1705 - 22. September 1774), geboren Giovanni Vincenzo Antonio Ganganelli , war Leiter der katholischen Kirche und Herrscher des Kirchenstaates vom 19. Mai 1769 bis zu seinem Tod im Jahre 1774. Zum Zeitpunkt der seine Wahl, er war der einzige Franziskanermönch in dem Kardinalskollegium , ein Mitglied der OFM Konventualen gewesen. Bis heute ist er der letzte Papst, der bei seiner Wahl den päpstlichen Namen Clemens annimmt.

Er ist vor allem für seine Unterdrückung der Gesellschaft Jesu bekannt .