Siricius starb am 26. November 399 und wurde von Anastasius I. abgelöst . Er ist in der Basilika San Silvestro begraben. Sein Festtag ist der 26. November.